Faszination Kraniche

Startseite » Beitrag verschlagwortet mit 'Hahnemühle Junior'

Schlagwort-Archive: Hahnemühle Junior

Kraniche basteln und bemalen


Kraniche basteln und bemalen

Kinderlärm in der Ausstellung Faszination Kraniche

.

Ich hatte in den vergangenen Wochen immer wieder über mein Ausstellungsprojekt Faszination Kraniche berichtet. Zurzeit sind meine Kranich Aquarelle im Original und als Druck noch bis zum Monatsende im Haus der Stadtwerke Rostock zu sehen. Ich hatte die Idee, im Rahmen der Ausstellung Kinder für die Kraniche zu begeistern und gemeinsam mit ihnen Kraniche zu basteln und zu bemalen. Es ist einfach wunderbar, die Ausstellungen zu nutzen, um Kinder an Themen heranzuführen und gleichzeitig ihre Kreativität zu fördern. Wir hatten z.B. bereits in unsererAusstellung in der Humboldt Bibliothek in Berlin gemeinsam mit Kindern gebastelt und aus Sicht der Bibliothek der Künstler war der damit verbundene Kinderlärm in der Ausstellung erwünscht.  Gestern war dann einer der beiden Termine an dem Kindergruppen das Haus der Stadtwerke mit der aktuellen Ausstellung der Kraniche Aquarelle „stürmten“.  Insgesamt kamen an beiden Tagen 125 Kinder. Wir trafen bei meinen Kranich Bildern und nach eine kleinen Aufwärmphase fragten mir die Kinder zum Teil Löcher über die Kraniche und  meine Malerei in den Bauch. Es hat Spaß gemacht zu hören, wie viel die Kinder über die Kraniche aus eigenen Beobachtungen, Büchern oder dem Fernsehen wussten. War der Wissenshunger gestillt, begannen wir Kraniche zu falten. Einige Kinder  kannten sich bereits mit Origami Kranichen aus. Aber für die meisten war es Neuland und sie freuten sich, wenn bereits nach kürzester Zeit die Kraniche mit ihren Flügeln flatterten.  Als Papier hatte ich den Kindermalblock Hahnemühle Junior ausgewählt. Ein klasse Qualitätspapier für kleine Bastel- und Malfans. Um die Kraniche nach dem Falten zu gestalten, hatte Heinr. Hünicke  Colour Grip Stiften von Faber Castel bereitgestellt, so entstanden viele Kraniche als kleine Meisterwerke. Schnell waren die Kraniche fertig zum Abflug und die Kinder happy. Ganz nebenbei haben die Kinder erfahren, dass die Kraniche genauso wie wir Menschen eine intakte Umwelt brauchen ;-)

.

Kinder basteln mit Frank Koebsch Kraniche - OstseeZeitung 2013 08 31

Kinder basteln mit Frank Koebsch Kraniche – OstseeZeitung 2013 08 31

.

Es waren tolle Stunden gemeinsam mit den Kindern und ich habe mich über das Feedback, der Kinder und Lehrer sowie den Artikel in der Ostsee Zeitung über die Aktion mit den Kindern gefreut. Ich möchte mich auch im Namen der Kinder bedanken. Ein Dankeschön für Hahnemühle Fineart und  Heinr. Hünicke, die das Material zum Basteln und Malen bereitgestellt haben, dem Kranichschutz Deutschland für das Informationsmaterial und den Stadtwerken Rostock, die mit mir gemeinsam die Kinder eingeladen haben. Ohne deren Unterstützung wäre die Aktion „Kraniche basteln und bemalen“ nicht möglich gewesen.

Hahnemühle unterstützt das Ausstellungsprojekt Faszination Kraniche


 

Hahnemühle unterstützt das Ausstellungsprojekt Faszination Kraniche

und das Interesse der Kinder an Kreativität, Arten- und Umweltschutz

.

Vor einigen Tagen hatte ich die Galerie FASZINATION ART als Partner in dem Ausstellungsprojekt Faszination Kraniche vorgestellt. Neben der guten Zusammenarbeit mit  Karsten Peters als Galeristen ist mir sein Engagement für den Natur- und Umweltschutz wichtig, denn ohne den notwendigen Arten- und Umweltschutz wäre es nicht möglich, dass wir in Norddeutschland Kraniche an verschiedenen Orten beobachten können.

.

Der Projektpartner Hahnemühle Fine Art

.

Hahnemühle Fineart unterstützt Faszination Kraniche

Als weiteren Partner für das Projekt Faszination Kraniche konnte ich die Hahnemühle FineArt GmbH gewinnen. Es gibt zwei Gründe, warum ich Hahnemühle angesprochen habe. Zum einen, weil das Hahnemühle Papier Teil meiner Kunst ist. Es entstehen mehr als 90% meiner Aquarelle auf diesem Papier. Den Malschülern in den Aquarellkursen empfehle ich verschiedene Papierarten zu testen und auch sie entscheiden sich dann in den meisten Fällen für ein Aquarellpapier von Hahnemühle. Des Weiteren setzt sich Hahnemühle setzt sich im Rahmen der Firmenphilosophie stark für den Umweltschutz ein. Eine der Ursachen für dieses Umweltbewusstsein ist durch den Firmenstandort Dassel gegeben. Auf der Homepage von Hahnemühle kann man folgende Aussage lesen: „Unser Standort Dassel liegt inmitten einer jahrhundertealten Kulturlandschaft, mit hohem Freizeitwert und naturnahen Lebensräumen.“ Aus dieser Motivation heraus, wurde 2012 im Rahmen der Umweltinitiative GREEN ROSTER by Hahnemühle die Errichtung eines neuen Beobachtungspunktes im Vogelschutzgebiet Leinpolder gefördert, einem Gebiet, das die Kraniche auf ihrem von und nach Skandinavien nutzen.

.

.

Kindermalblock Hahnemühle Junior

Kindermalblock Hahnemühle Junior

Aus meiner Sicht sind das sehr gute Voraussetzungen für eine Zusammenarbeit im Rahmen eines Projektes über die Kraniche. Gemeinsam mit den Partnern möchte ich den Besuchern der Ausstellung die Begeisterung für diese wundervollen Vögel und meine Aquarelle nahe bringen. Gleichzeitig möchten wir die Besucher der Ausstellungen auf den notwendigen Umwelt- und Artenschutz für die Kraniche hinweisen.  Um Kinder frühzeitig und spielerisch an den Gedanken des Arten- und Umweltschutzes heranzuführen, hatte Partner des Ausstellungsprojektes und ich die Idee bei verschiedenen Ausstellungen des Projektes Veranstaltungen für Kinder anzubieten. Basierend auf den guten Erfahrungen bei anderen Ausstellungsprojekten werde ich  gemeinsam mit den Kindern Kraniche basteln und malen. Das Papier für die Arbeit mit den Kindern wird durch die Hahnemühle FineArt GmbH zur Verfügung gestellt. Wir haben hierfür gemeinsam den Kindermalblock Hahnemühle Junior ausgewählt. Warum, wir gerade dieses Papier gewählt haben, werde ich konkret in Vorbereitung der Aktion mit den Kindern in den nächsten Wochen beschreiben.

Ich möchte mich für die Unterstützung der Firma Hahnemühle FineArt GmbH für das Ausstellungsprojekt Faszination Kraniche bedanken.

%d Bloggern gefällt das: